Das farbige Logo der emobile academy, einem Anbieter von Weiterbildungen und Schulungen im Bereich E-Mobilität.

Praxisorientierte Weiterbildungen in der E-Mobilität

Wir bilden Ihre Fachkräfte zu Experten der E-Mobilität aus.

Rote Glühbirne mit dem Text "Kostenloses Whitepaper herunterladen"

Branchenspezifische Schulungen in der E-Mobilität.

Hier finden Sie unsere kommenden Termine im Überblick:

Alle unsere Schulungen werden von Fachexperten entwickelt und stets aktualisiert.

Info-Webinar - Berater:in für Elektromobilität und alternative Antriebe
Info-Webinar - Berater:in für Elektromobilität und alternative Antriebe22.04.2024 - via Zoom
Weiterlesen
Die Einführung von Elektromobilität ist ein Paradigmenwechsel hin zu einem komplett neuen Mobilitätssystem, bestehend aus Fahrzeugen, Speichertechnologien, Ladeinfrastruktur, Energie- und Umweltmanagement bis hin zu neuen Mobilitätsformen, wie autonomes Fahren oder eine Mobilitätsflatrate. Ein Dschungel aus über 50 Gesetzen und Verordnungen sowie nahezu täglich neu hinzukommende Innovationen, Ladeverfahren und Förderprogramme verlangen nach kompetenter und aktueller Beratung. Seit 2018 haben wir daher den Zertifikats-Lehrgang „Berater:in Elektromobilität und alternative Antriebe entwickelt“. Neben der IHK Akademie Schwaben bietet nun auch die emobile academy in Kooperation mit der DEKRA diesen Zertifikatslehrgang und passende Vertiefungsmodule an.
Info-Webinar: Sales Genius Elektromobilität
Info-Webinar: Sales Genius Elektromobilität24.04.2024 - via Zoom
Weiterlesen
Autohändler und deren Vertriebsmitarbeiter stehen mit der Umstellung auf Elektrofahrzeuge vor mehreren großen Herausforderungen. Ist Elektromobilität wirklich der Antrieb der Zukunft oder sind es E-Fuels oder vielleicht doch eher Wasserstoff? Wie kann ich Kunden E-Fahrzeuge anbieten ohne dabei den Absatz meines bestehenden Portfolios zu gefährden? Was muss ich tun, damit mein Autohaus die Umstellung auf E-Mobilität unternehmerisch überleben kann? Wo sollen meine Kunden überhaupt den Strom zum Aufladen ihrer E-Fahrzeuge herbekommen? Mit unserer Ausbildung zum „Sales-Genius Elektromobilität“ mit DEKRA-Zertifizierung beantworten wir diese Fragen und vermitteln neben dem Know-how zum erfolgreichen Handel mit E-Fahrzeugen auch das Wissen über das Gesamtsystem Elektromobilität und wie es gelingt, aus Autokäufern begeisterte Multiplikatoren für Ihr Unternehmen zu machen.
Info-Webinar "Zukunft der Flotte: gesetzliche und wirtschaftliche Treiber"
Info-Webinar "Zukunft der Flotte: gesetzliche und wirtschaftliche Treiber"24.04.2024 - via Zoom
Weiterlesen
2024 ist ein Schlüsseljahr für Unternehmen mit eigenem Fuhrpark, denn was viele nicht wissen, es greifen nun gleich mehrere gesetzliche Vorgaben, die zur Flottenelektrifizierung zwingen. Welche dies sind und wie Unternehmer am besten damit umgehen erfahren Sie in unserem kostenlosen Webinar
BER011 - Beratung zur neuen AFIR für öffentliche Ladeinfrastruktur
BER011 - Beratung zur neuen AFIR für öffentliche Ladeinfrastruktur02.05.2024 - halbtägiger Online-Kurs
Weiterlesen
Seit dem 13. April 2024 gilt die europäische Alternative Fuels Infrastructure Regulation (AFIR). Damit wird die bislang gültige deutsche Ladesäulenverordnung (LSV) in weiten Teilen unwirksam. So müssen öffentlich zugängliche DC-Schnellladepunkte ab 50 kW Ladeleistung künftig mit einem Kartenleser oder einer kontaktlosen Bezahlmöglichkeit für die Ad-Hoc-Bezahlung ausgerüstet sein, doch auch die meisten heute am Markt verfügbaren AC-Ladesäulen sind ab diesem Zeitpunkt in dieser Form nicht mehr zulässig. Erfahren Sie in unserem Halbtages-Webinar alles Wissenswerte zur neuen AFIR. In diesem praxisorientierten Kurs tauchen Sie tief in die Details ein und erhalten Antworten auf essenzielle Fragen rund um die neue EU Verordnung. Sie erfahren, wie Sie auch in Zukunft eine rechtskonforme und effiziente Ladeinfrastruktur aufbauen und betreiben können.
Info Webinar - kommunale:r E-Mobilitätsmanager:in
Info Webinar - kommunale:r E-Mobilitätsmanager:in02.05.2024 - via Zoom
Weiterlesen
2020 forderte der Deutsche Städte- und Gemeindebund kommunale E-Mobilitätsmanager. Die emobile academy bietet nun die Ausbildung zum „kommunalen Elektromobilitätsmanager“ an. Aufgaben: E-Mobilitätsstrategie, Fuhrparkunterstützung, Ladeinfrastruktur, Beratung.
Info-Webinar - Berater:in für Elektromobilität und alternative Antriebe
Info-Webinar - Berater:in für Elektromobilität und alternative Antriebe13.05.2024 - via Zoom
Weiterlesen
Die Einführung von Elektromobilität ist ein Paradigmenwechsel hin zu einem komplett neuen Mobilitätssystem, bestehend aus Fahrzeugen, Speichertechnologien, Ladeinfrastruktur, Energie- und Umweltmanagement bis hin zu neuen Mobilitätsformen, wie autonomes Fahren oder eine Mobilitätsflatrate. Ein Dschungel aus über 50 Gesetzen und Verordnungen sowie nahezu täglich neu hinzukommende Innovationen, Ladeverfahren und Förderprogramme verlangen nach kompetenter und aktueller Beratung. Seit 2018 haben wir daher den Zertifikats-Lehrgang „Berater:in Elektromobilität und alternative Antriebe entwickelt“. Neben der IHK Akademie Schwaben bietet nun auch die emobile academy in Kooperation mit der DEKRA diesen Zertifikatslehrgang und passende Vertiefungsmodule an.
BBNM001- Teil I Selbstständigkeit als Berater:in – Die Gründung
BBNM001- Teil I Selbstständigkeit als Berater:in – Die Gründung13.05.2024 - halbtägiger Online-Kurs 14 bis 18 Uhr
Weiterlesen
Ziel des ersten Webinars ist, die Teilnehmenden mit den wichtigsten Infos rund um die Gründung in der E-Mobilitätsberatung zu versorgen. Darüber hinaus wollen wir auch ein Gefühl dafür vermitteln, ob die nötigen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Selbständigkeit in der Beratung vorhanden sind bzw. welche davon noch weiterzuentwickeln sind. Dabei gehen wir auf die drei wichtigsten Aspekte ein: - Welche organisatorischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen müssen erfüllt werden? - Welche fachlichen Kompetenzen und welche persönlichen Soft-Skills sind für den Erfolg entscheidend? - Welche Businessmodelle und Beratungsansätze sind erfolgversprechend?
BER005 - Beratung für PV und E-Mobilität
BER005 - Beratung für PV und E-Mobilität14.05.2024 - 2 tägiger Online-Kurs
Weiterlesen
Ziel ist, sowohl zertifizierte Berater:innen für Elektromobilität (DEKRA, IHK oder HWK) als auch Planer und Verantwortliche der Immobilienwirtschaft in die Lage zu versetzen, Eigentümer, Bauherren, Unternehmer sowie Betreiber von PV-Anlagen bei der Konzeption von Kombinationslösungen aus Erzeugung erneuerbarer Energien und Elektromobilität kompetent und umfassend zu beraten.
Info-Webinar - Projektmanager:in Elektromobilitätsprojekte
Info-Webinar - Projektmanager:in Elektromobilitätsprojekte16.05.2024 - via Zoom
Weiterlesen
Mit dem Umstieg auf den Elektromotor wandelt sich der Verkehr – und damit auch der Arbeitsmarkt. Experten, die sich mit dem Thema Elektromobilität auskennen, sind derzeit noch rar und werden händeringend gesucht. Gefunden werden sie aber nur selten, denn es braucht branchenübergreifendes und vernetztes Wissen um Elektromobilitätsprojekte erfolgreich und effizient ins Ziel zu bringen. Dieses Wissen vermittelt die eMobile Academy in der Weiterbildung Projektmanager:in Elektromobilität.
AUT001 - Sales Genius Elektromobilität
AUT001 - Sales Genius Elektromobilität16.05.2024 - 4-tägiger Online-Kurs
Weiterlesen
Autohändler und Vertriebsmitarbeiter stehen vor Elektrofahrzeug-Umstellungs-Herausforderungen. Ist Elektromobilität die Zukunft oder sind E-Fuels/Wasserstoff besser? Wie E-Autos verkaufen, ohne bestehenden Absatz zu gefährden? Wie überlebt mein Autohaus die E-Mobilitäts-Umstellung? Woher kommt der Lade-Strom für Kunden? Unsere „Sales-Genius Elektromobilität“-Ausbildung mit DEKRA-Zertifikat beantwortet dies, vermittelt E-Fahrzeug-Handel und E-Mobilitäts-Gesamtverständnis, sowie Kundenbindung.
BBNM002- Teil II Selbstständigkeit als Berater:in – Marketing & Vertrieb
BBNM002- Teil II Selbstständigkeit als Berater:in – Marketing & Vertrieb16.05.2024 - halbtägiger Online-Kurs 14 bis 18 Uhr
Weiterlesen
Ziel des zweiten Webinars ist, den Teilnehmenden die wichtigsten Ansätze zur erfolgreichen Vermarktung ihrer Beratungsleistung zu vermitteln. Beim Thema Marketing legen wir den Fokus auf Social Media (insbes. LinkedIn), dabei berücksichtigen wir, dass bei einer Gründung i.d.R. nur geringes Marketingbudget vorhanden ist. Beim Thema Vertrieb fokussieren wir uns auf Kaltakquise (via E-Mail und Telefon) sowie auf Vermarktung über Netzwerkkontakte. Darüber hinaus wollen wir anhand praktischer Erfahrungsberichte der Trainer, die alle erfahrene Gründer sind, und der Teilnehmenden Best Practice Beispiele vermitteln aber auch aufzeigen, was zwar oft empfohlen wird, in der Praxis aber wenig erfolgversprechend ist.
BER013 - Elektromobilitätsberatung mit Fokus auf das Energieeffizienzgesetz (EnEfG)
BER013 - Elektromobilitätsberatung mit Fokus auf das Energieeffizienzgesetz (EnEfG)21.05.2024 - 1-tägiger Online-Kurs via Zoom
Weiterlesen
Das Energieeffizienzgesetz verpflichtet seit Ende 2023 Unternehmen mit einem jährlichen Gesamtenergieverbrauch ab 2,5 GWh Energieeffizienzmaßnahmen zu ergreifen. Dabei müssen alle Energieträger (Strom, Gas, Wärme) sowie der Kraftstoffverbrauch des Fuhrparks berücksichtigt werden. In unserem eintägigen Kurs zur Elektromobilitätsberatung mit Fokus auf das Energieeffizienzgesetz (EnEfG) lernen Sie die Auswirkungen auf Unternehmensflotten verstehen, Flottenbetreiber hinsichtlich der gesetzlichen Anforderungen zu beraten und effektive Elektrifizierungsstrategien zu entwickeln. Durch praxisnahe Beispiele und Vorstellung möglicher Tools zur Datenerfassung und -berichterstattung bereitet dieser Kurs Berater darauf vor, deren Kunden bei der Optimierung des Fuhrparkmanagements und der Erfüllung der EnEfG-Vorgaben unterstützend zu begleiten. Der Fokus liegt auf der Ermittlung des Gesamtenergieverbrauchs, der Implementierung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und der Vorbereitung auf externe Energieaudits.
Info Webinar - kommunale:r E-Mobilitätsmanager:in
Info Webinar - kommunale:r E-Mobilitätsmanager:in22.05.2024 - via Zoom
Weiterlesen
2020 forderte der Deutsche Städte- und Gemeindebund kommunale E-Mobilitätsmanager. Die emobile academy bietet nun die Ausbildung zum „kommunalen Elektromobilitätsmanager“ an. Aufgaben: E-Mobilitätsstrategie, Fuhrparkunterstützung, Ladeinfrastruktur, Beratung.
BER006 - Beratung für den Autohandel
BER006 - Beratung für den Autohandel23.05.2024 - 2-tägiger Online-Kurs via Zoom
Weiterlesen
Ziel ist es, zertifizierte Berater für Elektromobilität (DEKRA, IHK oder HWK) in die Lage zu versetzen, Inhaber und Verkaufspersonal von Autohäusern bei der Einführung von Elektrofahrzeugen ins Portfolio kompetent und aktuell zu beraten. Schwerpunkte dabei sind der Wandel im Autohandel von der Produkt- hin zur Systemberatung, neue Vertriebsansätze, die benötigte Werkstattausstattung, Ladeinfrastruktur sowie die nötige Mitarbeiterqualifikation. Zudem geht es bei dem Seminar auch darum, aus Sicht von Brancheninsidern das Verständnis für Vertriebsprozesse im Autohandel, OEM-Vorgaben hinsichtlich Elektromobilität und die Motivation von Vertriebsmitarbeitern im Autohandel zu vermitteln.
BER001 - Berater:in für E-Mobilität und alternative Antriebe
BER001 - Berater:in für E-Mobilität und alternative Antriebe28.05.2024 - 7-tägiger Online-Kurs via Zoom
Weiterlesen
Die Einführung von Elektromobilität ist ein Paradigmenwechsel hin zu einem komplett neuen Mobilitätssystem, bestehend aus Fahrzeugen, Speichertechnologien, Ladeinfrastruktur, Energie- und Umweltmanagement bis hin zu neuen Mobilitätsformen, wie autonomes Fahren oder eine Mobilitätsflatrate. Ein Dschungel aus über 50 Gesetzen und Verordnungen sowie nahezu täglich neu hinzukommende Innovationen, Ladeverfahren und Förderprogramme verlangen nach kompetenter und aktueller Beratung.
BER012 - Elektromobilitätsberatung mit Fokus auf CSRD
BER012 - Elektromobilitätsberatung mit Fokus auf CSRD06.06.2024 - 1-tägiger Online-Kurs
Weiterlesen
Teilnehmende verstehen die CSRD und deren nationale Umsetzung, lernen flottenspezifische ESG- und CO2-Daten zu erfassen, setzen Tools zur Datenerfassung und Berichterstattung ein, identifizieren CSR-konforme Elektromobilitätsmaßnahmen und bereiten sich auf externe Prüfungen vor.
Info-Webinar - Projektmanager:in Elektromobilitätsprojekte
Info-Webinar - Projektmanager:in Elektromobilitätsprojekte13.06.2024 - via Zoom
Weiterlesen
Mit dem Umstieg auf den Elektromotor wandelt sich der Verkehr – und damit auch der Arbeitsmarkt. Experten, die sich mit dem Thema Elektromobilität auskennen, sind derzeit noch rar und werden händeringend gesucht. Gefunden werden sie aber nur selten, denn es braucht branchenübergreifendes und vernetztes Wissen um Elektromobilitätsprojekte erfolgreich und effizient ins Ziel zu bringen. Dieses Wissen vermittelt die eMobile Academy in der Weiterbildung Projektmanager:in Elektromobilität.
KEM001 - kommunale:r E-Mobilitätsmanager:in
KEM001 - kommunale:r E-Mobilitätsmanager:in24.06.2024 - 7-tägiger Online-Kurs
Weiterlesen
2020 forderte der Deutsche Städte- und Gemeindebund kommunale E-Mobilitätsmanager. Die emobile academy bietet nun die Ausbildung zum „kommunalen Elektromobilitätsmanager“ an. Aufgaben: E-Mobilitätsstrategie, Fuhrparkunterstützung, Ladeinfrastruktur, Beratung.
AFIR Konferenz 2024
AFIR Konferenz 2024Hausmesse am 05.07. und 06.07.2024
Weiterlesen
Die AFIR Konferenz 2024 informiert über die bevorstehende Einführung der europäischen Alternative Fuels Infrastructure Regulation (AFIR), die ab dem 13. April 2024 die deutsche Ladesäulenverordnung (LSV) ersetzt. Diese Änderung hat weitreichende Auswirkungen auf die öffentliche Ladeinfrastruktur, insbesondere für Betreiber von Ladestationen, Anbieter von Ladeinfrastruktur und Abrechnungslösungen sowie Dienstleister im Bereich der öffentlichen Ladeinfrastruktur. Das Hauptziel der Konferenz besteht darin, die relevanten Akteure über die neuen rechtlichen Anforderungen zu informieren und sie miteinander zu vernetzen, um AFIR-konforme Lösungen zu präsentieren und zu diskutieren. Dabei stehen unter anderem die Vorstellung von öffentlichen Ladestationen, Kartenleseterminals, kontaktlosen Bezahlverfahren, Abrechnungslösungen, dynamischen QR-Codes und Backendsystemen im Fokus. Zudem werden auch Nachrüstlösungen für bestehende Systeme präsentiert, um eine reibungslose Umstellung auf die neuen Regelungen zu ermöglichen.
BER007 - Projektmanagement für Berater Elektromobilität
BER007 - Projektmanagement für Berater Elektromobilität08.07.2024 - 2-tägiges Online-Webinar
Weiterlesen
In diesem zweitägigen Webinar lernen die Teilnehmer*innen die wesentlichen Grundlagen für gelingende Projekte kennen. Sie kennen den „Roten Faden“ im Projektmanagement. Sie können mit den wichtigsten PM Werkzeugen/Tools umgehen und zwischen klassischem & agilem PM unterscheiden. Sie können ihr Wissen auf unterschiedlichste E-Mobilitätsprojekte anwenden. Sie sind in der Lage eine unbekannte Arbeitsgruppe zu moderieren und machen positive Erfahrungen zum kooperativen Lernen.
BER010 - Weiterbildung im Selbststudium für Berater:innen für E-Mobilität und alternative Antriebe
BER010 - Weiterbildung im Selbststudium für Berater:innen für E-Mobilität und alternative Antriebe10.07.2024 - Q&A-Tag via Zoom
Weiterlesen
Für den Nachweis von Weiterbildungszeiten zur Erlangung der DEKRA-Rezertifizierung bieten wir den Kurs BER010 „Weiterbildung im Selbststudium für Berater:in Elektromobilität und alternative Antriebe“. Sie haben nun die Möglichkeit, sich anhand der aktuellsten Kursunterlagen die für sie relevanten Neuerungen eigenständig zu erarbeiten.
Info-Webinar - Projektmanager:in Elektromobilitätsprojekte
Info-Webinar - Projektmanager:in Elektromobilitätsprojekte17.07.2024 - via Zoom
Weiterlesen
Mit dem Umstieg auf den Elektromotor wandelt sich der Verkehr – und damit auch der Arbeitsmarkt. Experten, die sich mit dem Thema Elektromobilität auskennen, sind derzeit noch rar und werden händeringend gesucht. Gefunden werden sie aber nur selten, denn es braucht branchenübergreifendes und vernetztes Wissen um Elektromobilitätsprojekte erfolgreich und effizient ins Ziel zu bringen. Dieses Wissen vermittelt die eMobile Academy in der Weiterbildung Projektmanager:in Elektromobilität.
BER004 - Elektromobilitätsberatung für die Immobilienwirtschaft
BER004 - Elektromobilitätsberatung für die Immobilienwirtschaft22.07.2024 - 2-tägiges Online-Webinar
Weiterlesen
In diesem zweitägigen Aufbaukurs lernen zertifizierte Berater:innen für Elektromobilität die branchenspezifischen Besonderheiten und Prozesse, die rechtlichen Rahmenbedingungen, verschiedene technische Umsetzungsmöglichkeiten sowie mögliche Betreibermodelle für nichtöffentliche Ladeinfrastruktur in Wohn- und Geschäftsimmobilien kennen. Dabei wird sowohl auf Neubau, Sanierung als auch auf Nachrüstung eingegangen sowie auf die technische Realisierung von der ersten Bedarfserhebung über die Planung bis hin zur Umsetzung, Wartung und Betrieb. Zudem wird ausführlich die aktuelle Rechtslage wie das Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) und das Gebäudeelektromobilitätsinfrastrukturgesetz (GEIG) behandelt.
EPM001 - Projektmanager:in für E-Mobilitätsprojekte
EPM001 - Projektmanager:in für E-Mobilitätsprojekte18.09.2024 - 9 tägiger Online-Kurs
Weiterlesen
Elektromobilitätsprojekte stellen Projektmanager:innen vor große Herausforderungen. Je nach Auftraggeber und Projektart sind zu Projektbeginn weder die Ziele, noch der Weg dahin klar definiert. Zudem ist es für viele Auftraggeber das erste Projekt dieser Art und nicht alle Beteiligten stehen der Elektromobilität unvoreingenommen gegenüber. Auf der anderen Seite gilt es Fördervorgaben und Anträge mit konkreten Fristen und Meilensteinen termingerecht abzuwickeln. Sowohl klassisches als auch agiles Projektmanagement sind hier gefragt. Die Weiterbildung zum Projektmanager:in Elektromobilität vermittelt Ihnen das Knowhow um Elektromobilitätsprojekte erfolgreich und effizient durchzuführen.
EFM001 - Flottenmanager:in E-Mobilität mit DEKRA-Zertifizierung
EFM001 - Flottenmanager:in E-Mobilität mit DEKRA-Zertifizierung26.09.2024 - 3 tägiger Online-Kurs
Weiterlesen
Fuhrparkleiter stehen mit der Umstellung auf Elektrofahrzeuge vor mehreren großen Herausforderungen. Können die bisherigen Touren mit Stromern überhaupt bewältigt werden? Welche Fahrzeuge können rasch, kosteneffizient und unkompliziert in den Fuhrpark integriert werden? Wie nehmen die Fahrer die neuen Antriebe an? Und, woher soll überhaupt der Strom für die E-Fahrzeuge kommen? Mit unserer Ausbildung zum/zur „Flottenmanager*in Elektromobilität“ mit DEKRA-Zertifizierung beantworten wir diese Fragen und vermitteln neben dem Know-how zur Umstellung auf einen elektrifizierten Fuhrpark auch das Wissen über die dafür benötigte Ladeinfrastruktur.
Voriger
Nächster
Ausbildung zum Berater Beraterin Elektromobilität und alternative Antriebe Beispiel Arbeitstag Berater

Beratung

DEKRA-zertifiziert
Unternehmen, Kommunen und die Immobilienbranche benötigen kompetente Beratung bei der Einführung von E-Mobilität. Hierfür bieten wir die spezielle Ausbildung „Berater*in E-Mobilität und alternative Antriebe“ mit DEKRA-Zertifzierung sowie branchenspezifische Weiterbildungen.
Mehr Infos
Die Immobilienbranche steht vor einer großen Herausforderung in Bezug auf die Elektromobilität

Immobilien

Bauherren, Eigentümer und Verwalter werden durch neue Gesetze, wie WEMoG und GEIG gezwungen, E-Mobilitäts-Ladeinfrastruktur einzuplanen oder nachzurüsten. Für die damit verbundenen technischen und rechtlichen Herausforderungen haben wir spezielle Kurse entwickelt.
Mehr Infos
Auf dem Foto ist eine Flotte von Elektroautos zu sehen.

Flottenmanagement

DEKRA-zertifiziert
E-Mobilität stellt Flottenmanager vor neue Herausforderungen: welche E-Fahrzeuge sind geeignet, wie können sie geladen werden, wie ist die Rechtslage und wie sind die Mitarbeiter zu schulen? Wir geben die Antworten im Lehrgang „Flottenmanager für Elektromobilität“ mit DEKRA-zertifizierung.
Mehr Infos
Der Hero Banner für die Weiterbildung "Projektmanagement in der Elektromobilität" bei emobile academy zeigt ein Gantt-Diagramm mit einem Projektplan für ein Elektrofahrzeug.

Projektmanagement

DEKRA-zertifiziert
Projektmanager*innen für E-Mobilität sind sehr gefragt, sie müssen das komplexe Ecosystem E-Mobilität, zahllose Regularien sowie Planungsunsicherheiten bewältigen. Hierfür vermitteln wir das nötige Know-How in der Ausbildung „Projektmanager*in Elektromobilität“ mit DEKRA-Zertifizierung.
Mehr Infos
Autohängler verkauft ein Elektroauto. Für eine kompetente Beratung für Elektroautos muss sich der Autohändler:in sich mit dem Gesagtsystem der Elektromobilität auskennen.

Automobilhandel

DEKRA-zertifiziert
E-Mobilität stellt den Autohandel vor viele Probleme: hohe Investitionen, Umsatzeinbußen bei Verbrennern und im Service, Ablehnung seitens der Verkäufer u.v.m.. Wir bieten speziell für den Autohandel zugeschnittene Kurse an wie z.B. „Sales-Genius E-Mobilität“ mit DEKRA-Zertifizierung.
Mehr Infos
Windräder und Solaranlagen für den Strom von E-Autos

Energieversorger

Lokale Energieversorger und Produzenten eigengenutzten Ökostroms können die E-Mobilität als ideale Ergänzung nutzen. Dies erfordert jedoch zusätzliches Know-how vom netzdienlichen Laden bis zu neuen Betreibermodellen. Wir bieten daher speziell auf Energieversorger zugeschnittene Kurse an.
Mehr Infos
Bilder von einer Ladestation vor einem Rathaus

Kommunen und kommunale Versorger

Kommunen, die in Zukunft weiterhin für Fachkräfte, Unternehmen und Besucher attraktiv sein wollen, müssen angemessene E-Mobilitätsangebote schaffen. Wir bilden hierfür Kundenberater und Projektmanager in der kommunalen Verwaltung sowie bei Versorgern entsprechend weiter.
Mehr Infos

DEKRA-Zertifizierte Kurse

Die eMobile Academy bietet in Kooperation mit der DEKRA Certification GmbH mit den Workshops eine kompakte und anerkannte Zusatzqualifikation für Ingenieure, Energie-, Umweltberater und vergleichbare Berufsbilder an.

Wir sind Mitglied im BEM

Der Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) setzt sich langfristig dafür ein, die Mobilität in Deutschland mit dem Einsatz Erneuerbarer Energien auf Elektromobilität umzustellen.

Wir haben bereits ausgebildet:

0
Berater:innen E-Mobilität
0
Hausverwalter:innen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner