Das farbige Logo der emobile academy, einem Anbieter von Weiterbildungen und Schulungen im Bereich E-Mobilität.

Praxisorientierte Weiterbildungen in der E-Mobilität

Wir bilden Ihre Fachkräfte zu Experten der E-Mobilität aus.

Rote Glühbirne mit dem Text "Kostenloses Whitepaper herunterladen"

Branchenspezifische Schulungen in der E-Mobilität.

Hier finden Sie unsere kommenden Termine im Überblick:

Alle unsere Schulungen werden von Fachexperten entwickelt und stets aktualisiert.

Infowebinar KEM001 "Kommunale:r E-Mobilitätsmanager:in" mit DEKRA Zertifizierung
Infowebinar KEM001 "Kommunale:r E-Mobilitätsmanager:in" mit DEKRA Zertifizierung06.03.2024 - 10.00 Uhr via Zoom
Weiterlesen
Bereits 2020 forderte der Deutsche Städte- und Gemeindebund die Installation sogenannter kommunaler Elektromobilitätsmanager. Bisher gab es weder ein definiertes Berufsbild noch eine konkrete Ausbildung zum kommunalen E-Mobilitätsmanager. Dies ändert sich nun dank der durch die emobile academy entwickelten Ausbildung zum/zur DEKRA-zertifizierten „kommunalen Elektromobilitätsmanager:in“.
IMM008 - Bedeutung des E-Mobilitätsgesetzes GEIG für Hausverwalter
IMM008 - Bedeutung des E-Mobilitätsgesetzes GEIG für Hausverwalter12.03.2024 - 1-tägiges Online-Webinar
Weiterlesen
Seit März 2021 gilt das Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG). Es verpflichtet Bauherren und Eigentümer dazu, Wohn- und Nichtwohngebäude mit Ladeinfrastruktur auszustatten. Hausverwalter sind hiervon besonders betroffen, da das GEIG auch im Fall von Renovierungsmaßnahmen zur Anwendung kommt. Je nach Objekt müssen dann an jedem Stellplatz Kabelinfrastruktur oder sogar Ladepunkte installiert werden, egal ob das gewünscht ist oder nicht. Verstöße sind bußgeldbewährt. Jeder Hausverwalter sollte daher wissen, ab wann er entsprechende Maßnahmen umzusetzen hat, wie diese mit dem im WEMoG verbrieften Individualanspruch auf Ladeinfrastruktur vereinbar sind und welche Ausnahmen es gibt.
Infowebinar BER001 "Berater:in E-Mobilität und alternative Antriebe"
Infowebinar BER001 "Berater:in E-Mobilität und alternative Antriebe"13.03.2024 - 10.00 Uhr via Zoom
Weiterlesen
Die Einführung von Elektromobilität ist ein Paradigmenwechsel hin zu einem komplett neuen Mobilitätssystem, bestehend aus Fahrzeugen, Speichertechnologien, Ladeinfrastruktur, Energie- und Umweltmanagement bis hin zu neuen Mobilitätsformen, wie autonomes Fahren oder eine Mobilitätsflatrate. Ein Dschungel aus über 50 Gesetzen und Verordnungen sowie nahezu täglich neu hinzukommende Innovationen, Ladeverfahren und Förderprogramme verlangen nach kompetenter und aktueller Beratung. Seit 2018 haben wir daher den Zertifikats-Lehrgang „Berater:in Elektromobilität und alternative Antriebe entwickelt“.
BER010 - Weiterbildung im Selbststudium für Berater:in Elektromobilität und alternative Antriebe
BER010 - Weiterbildung im Selbststudium für Berater:in Elektromobilität und alternative Antriebe15.03.2024 - Q&A Tag
Weiterlesen
Für den Nachweis von Weiterbildungszeiten zur Erlangung der DEKRA-Rezertifizierung bieten wir den Kurs BER010 „Weiterbildung im Selbststudium für Berater:in Elektromobilität und alternative Antriebe“. Wir bieten unseren Teilnehmer:innen nun die Möglichkeit, sich anhand der aktuellsten Kursunterlagen die für sie relevanten Neuerungen eigenständig zu erarbeiten.
EPM_INF Infowebinar Projektmanager für E-Mobilitätsprojekte
EPM_INF Infowebinar Projektmanager für E-Mobilitätsprojekte20.03.2024 um 9.00 Uhr via Zoom
Weiterlesen
In diesem kostenlosen Info-Webinar lernen Sie unseren speziell auf Elektromobilitäts-Projekte zugeschnittenen Zertifikatslehrgang kennen. Sie erfahren, wie die Ausbildung konkret erfolgt und welche beruflichen und unternehmerischen Chancen damit verbunden sind.
Infowebinar KEM001 "Kommunale:r E-Mobilitätsmanager:in" mit DEKRA Zertifizierung
Infowebinar KEM001 "Kommunale:r E-Mobilitätsmanager:in" mit DEKRA Zertifizierung20.03.2024 - 14.30 Uhr via Zoom
Weiterlesen
Bereits 2020 forderte der Deutsche Städte- und Gemeindebund die Installation sogenannter kommunaler Elektromobilitätsmanager. Bisher gab es weder ein definiertes Berufsbild noch eine konkrete Ausbildung zum kommunalen E-Mobilitätsmanager. Dies ändert sich nun dank der durch die emobile academy entwickelten Ausbildung zum/zur DEKRA-zertifizierten „kommunalen Elektromobilitätsmanager:in“.
BER011 - Beratung zur neuen AFIR für öffentliche Ladeinfrastruktur
BER011 - Beratung zur neuen AFIR für öffentliche Ladeinfrastruktur04.04.2024 - halb-tägiger Online-Kurs
Weiterlesen
Erfahren Sie in unserem informativen Halbtages-Webinar alles Wissenswerte zur Verordnung über den Aufbau der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe (AFIR). In diesem praxisorientierten Kurs tauchen Sie tief in die Details ein und erhalten Antworten auf essenzielle Fragen rund um die AFIR.
BER001 - Berater:in für E-Mobilität und alternative Antriebe
BER001 - Berater:in für E-Mobilität und alternative Antriebe08.04.2024 - 7-tägiger Online-Kurs via Zoom
Weiterlesen
Die Einführung von Elektromobilität ist ein Paradigmenwechsel hin zu einem komplett neuen Mobilitätssystem, bestehend aus Fahrzeugen, Speichertechnologien, Ladeinfrastruktur, Energie- und Umweltmanagement bis hin zu neuen Mobilitätsformen, wie autonomes Fahren oder eine Mobilitätsflatrate. Ein Dschungel aus über 50 Gesetzen und Verordnungen sowie nahezu täglich neu hinzukommende Innovationen, Ladeverfahren und Förderprogramme verlangen nach kompetenter und aktueller Beratung.
EPM001 - Projektmanager:in für E-Mobilitätsprojekte
EPM001 - Projektmanager:in für E-Mobilitätsprojekte10.04.2024 - 9 tägiger Online-Kurs
Weiterlesen
Elektromobilitätsprojekte stellen Projektmanager:innen vor große Herausforderungen. Je nach Auftraggeber und Projektart sind zu Projektbeginn weder die Ziele, noch der Weg dahin klar definiert. Zudem ist es für viele Auftraggeber das erste Projekt dieser Art und nicht alle Beteiligten stehen der Elektromobilität unvoreingenommen gegenüber. Auf der anderen Seite gilt es Fördervorgaben und Anträge mit konkreten Fristen und Meilensteinen termingerecht abzuwickeln. Sowohl klassisches als auch agiles Projektmanagement sind hier gefragt. Die Weiterbildung zum Projektmanager:in Elektromobilität vermittelt Ihnen das Knowhow um Elektromobilitätsprojekte erfolgreich und effizient durchzuführen.
BER002 - Elektromobilitätsberatung für Kommunen
BER002 - Elektromobilitätsberatung für Kommunen17.04.2024 - 2 tägiger Online-Kurs
Weiterlesen
Ziel ist, zertifizierte Berater für Elektromobilität (DEKRA, IHK oder HWK) in die Lage zu versetzen, Kommunen und Kreise bei der Einführung von Elektromobilität sowohl beim Aufbau der öffentlichen Infrastruktur als auch bei der Elektrifizierung ihres Fuhrparks kompetent und aktuell zu beraten.
BER005 - Beratung für PV und E-Mobilität
BER005 - Beratung für PV und E-Mobilität14.05.2024 - 2 tägiger Online-Kurs
Weiterlesen
Ziel ist, sowohl zertifizierte Berater:innen für Elektromobilität (DEKRA, IHK oder HWK) als auch Planer und Verantwortliche der Immobilienwirtschaft in die Lage zu versetzen, Eigentümer, Bauherren, Unternehmer sowie Betreiber von PV-Anlagen bei der Konzeption von Kombinationslösungen aus Erzeugung erneuerbarer Energien und Elektromobilität kompetent und umfassend zu beraten.
AUT001 - Sales Genius Elektromobilität
AUT001 - Sales Genius Elektromobilität16.05.2024 - 4-tägiger Online-Kurs
Weiterlesen
Autohändler und Vertriebsmitarbeiter stehen vor Elektrofahrzeug-Umstellungs-Herausforderungen. Ist Elektromobilität die Zukunft oder sind E-Fuels/Wasserstoff besser? Wie E-Autos verkaufen, ohne bestehenden Absatz zu gefährden? Wie überlebt mein Autohaus die E-Mobilitäts-Umstellung? Woher kommt der Lade-Strom für Kunden? Unsere „Sales-Genius Elektromobilität“-Ausbildung mit DEKRA-Zertifikat beantwortet dies, vermittelt E-Fahrzeug-Handel und E-Mobilitäts-Gesamtverständnis, sowie Kundenbindung.
BER001 - Berater:in für E-Mobilität und alternative Antriebe
BER001 - Berater:in für E-Mobilität und alternative Antriebe28.05.2024 - 7-tägiger Online-Kurs via Zoom
Weiterlesen
Die Einführung von Elektromobilität ist ein Paradigmenwechsel hin zu einem komplett neuen Mobilitätssystem, bestehend aus Fahrzeugen, Speichertechnologien, Ladeinfrastruktur, Energie- und Umweltmanagement bis hin zu neuen Mobilitätsformen, wie autonomes Fahren oder eine Mobilitätsflatrate. Ein Dschungel aus über 50 Gesetzen und Verordnungen sowie nahezu täglich neu hinzukommende Innovationen, Ladeverfahren und Förderprogramme verlangen nach kompetenter und aktueller Beratung.
KEM001 - kommunale:r E-Mobilitätsmanager:in
KEM001 - kommunale:r E-Mobilitätsmanager:in24.06.2024 - 7-tägiger Online-Kurs
Weiterlesen
2020 forderte der Deutsche Städte- und Gemeindebund kommunale E-Mobilitätsmanager. Die emobile academy bietet nun die Ausbildung zum „kommunalen Elektromobilitätsmanager“ an. Aufgaben: E-Mobilitätsstrategie, Fuhrparkunterstützung, Ladeinfrastruktur, Beratung.
AFIR Konferenz 2024
AFIR Konferenz 2024Hausmesse am 05.07. und 06.07.2024
Weiterlesen
Die AFIR Konferenz 2024 informiert über die bevorstehende Einführung der europäischen Alternative Fuels Infrastructure Regulation (AFIR), die ab dem 13. April 2024 die deutsche Ladesäulenverordnung (LSV) ersetzt. Diese Änderung hat weitreichende Auswirkungen auf die öffentliche Ladeinfrastruktur, insbesondere für Betreiber von Ladestationen, Anbieter von Ladeinfrastruktur und Abrechnungslösungen sowie Dienstleister im Bereich der öffentlichen Ladeinfrastruktur. Das Hauptziel der Konferenz besteht darin, die relevanten Akteure über die neuen rechtlichen Anforderungen zu informieren und sie miteinander zu vernetzen, um AFIR-konforme Lösungen zu präsentieren und zu diskutieren. Dabei stehen unter anderem die Vorstellung von öffentlichen Ladestationen, Kartenleseterminals, kontaktlosen Bezahlverfahren, Abrechnungslösungen, dynamischen QR-Codes und Backendsystemen im Fokus. Zudem werden auch Nachrüstlösungen für bestehende Systeme präsentiert, um eine reibungslose Umstellung auf die neuen Regelungen zu ermöglichen.
BER007 - Projektmanagement für Berater Elektromobilität
BER007 - Projektmanagement für Berater Elektromobilität08.07.2024 - 2-tägiges Online-Webinar
Weiterlesen
In diesem zweitägigen Webinar lernen die Teilnehmer*innen die wesentlichen Grundlagen für gelingende Projekte kennen. Sie kennen den „Roten Faden“ im Projektmanagement. Sie können mit den wichtigsten PM Werkzeugen/Tools umgehen und zwischen klassischem & agilem PM unterscheiden. Sie können ihr Wissen auf unterschiedlichste E-Mobilitätsprojekte anwenden. Sie sind in der Lage eine unbekannte Arbeitsgruppe zu moderieren und machen positive Erfahrungen zum kooperativen Lernen.
EPM001 - Projektmanager:in für E-Mobilitätsprojekte
EPM001 - Projektmanager:in für E-Mobilitätsprojekte18.09.2024 - 9 tägiger Online-Kurs
Weiterlesen
Elektromobilitätsprojekte stellen Projektmanager:innen vor große Herausforderungen. Je nach Auftraggeber und Projektart sind zu Projektbeginn weder die Ziele, noch der Weg dahin klar definiert. Zudem ist es für viele Auftraggeber das erste Projekt dieser Art und nicht alle Beteiligten stehen der Elektromobilität unvoreingenommen gegenüber. Auf der anderen Seite gilt es Fördervorgaben und Anträge mit konkreten Fristen und Meilensteinen termingerecht abzuwickeln. Sowohl klassisches als auch agiles Projektmanagement sind hier gefragt. Die Weiterbildung zum Projektmanager:in Elektromobilität vermittelt Ihnen das Knowhow um Elektromobilitätsprojekte erfolgreich und effizient durchzuführen.
Voriger
Nächster
Ausbildung zum Berater Beraterin Elektromobilität und alternative Antriebe Beispiel Arbeitstag Berater

Beratung

DEKRA-zertifiziert
Unternehmen, Kommunen und die Immobilienbranche benötigen kompetente Beratung bei der Einführung von E-Mobilität. Hierfür bieten wir die spezielle Ausbildung „Berater*in E-Mobilität und alternative Antriebe“ mit DEKRA-Zertifzierung sowie branchenspezifische Weiterbildungen.
Mehr Infos
Die Immobilienbranche steht vor einer großen Herausforderung in Bezug auf die Elektromobilität

Immobilien

Bauherren, Eigentümer und Verwalter werden durch neue Gesetze, wie WEMoG und GEIG gezwungen, E-Mobilitäts-Ladeinfrastruktur einzuplanen oder nachzurüsten. Für die damit verbundenen technischen und rechtlichen Herausforderungen haben wir spezielle Kurse entwickelt.
Mehr Infos
Auf dem Foto ist eine Flotte von Elektroautos zu sehen.

Flottenmanagement

DEKRA-zertifiziert
E-Mobilität stellt Flottenmanager vor neue Herausforderungen: welche E-Fahrzeuge sind geeignet, wie können sie geladen werden, wie ist die Rechtslage und wie sind die Mitarbeiter zu schulen? Wir geben die Antworten im Lehrgang „Flottenmanager für Elektromobilität“ mit DEKRA-zertifizierung.
Mehr Infos

Projektmanagement

DEKRA-zertifiziert
Projektmanager*innen für E-Mobilität sind sehr gefragt, sie müssen das komplexe Ecosystem E-Mobilität, zahllose Regularien sowie Planungsunsicherheiten bewältigen. Hierfür vermitteln wir das nötige Know-How in der Ausbildung „Projektmanager*in Elektromobilität“ mit DEKRA-Zertifizierung.
Mehr Infos
Autohängler verkauft ein Elektroauto. Für eine kompetente Beratung für Elektroautos muss sich der Autohändler:in sich mit dem Gesagtsystem der Elektromobilität auskennen.

Automobilhandel

DEKRA-zertifiziert
E-Mobilität stellt den Autohandel vor viele Probleme: hohe Investitionen, Umsatzeinbußen bei Verbrennern und im Service, Ablehnung seitens der Verkäufer u.v.m.. Wir bieten speziell für den Autohandel zugeschnittene Kurse an wie z.B. „Sales-Genius E-Mobilität“ mit DEKRA-Zertifizierung.
Mehr Infos
Windräder und Solaranlagen für den Strom von E-Autos

Energieversorger

Lokale Energieversorger und Produzenten eigengenutzten Ökostroms können die E-Mobilität als ideale Ergänzung nutzen. Dies erfordert jedoch zusätzliches Know-how vom netzdienlichen Laden bis zu neuen Betreibermodellen. Wir bieten daher speziell auf Energieversorger zugeschnittene Kurse an.
Mehr Infos
Bilder von einer Ladestation vor einem Rathaus

Kommunen und kommunale Versorger

Kommunen, die in Zukunft weiterhin für Fachkräfte, Unternehmen und Besucher attraktiv sein wollen, müssen angemessene E-Mobilitätsangebote schaffen. Wir bilden hierfür Kundenberater und Projektmanager in der kommunalen Verwaltung sowie bei Versorgern entsprechend weiter.
Mehr Infos

DEKRA-Zertifizierte Kurse

Die eMobile Academy bietet in Kooperation mit der DEKRA Certification GmbH mit den Workshops eine kompakte und anerkannte Zusatzqualifikation für Ingenieure, Energie-, Umweltberater und vergleichbare Berufsbilder an.

Wir sind Mitglied im BEM

Der Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) setzt sich langfristig dafür ein, die Mobilität in Deutschland mit dem Einsatz Erneuerbarer Energien auf Elektromobilität umzustellen.

Wir haben bereits ausgebildet:

0
Berater:innen E-Mobilität
0
Hausverwalter:innen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner